Vom Acker zur Platte oder Die Enstehung eines sozialistischen Wohngebietes 🗓

Wo im Mittelalter die Ernte für das Erfurter Erzbistum eingebracht wurde, erhebt sich heute das Neubaugebiet Wiesenhügel. Mit seinen 33 Jahren ist es eines der jüngsten Neubaugebiete Erfurts und hat dennoch seine Geschichte und Geschichten.
Mit einem Spaziergang durch die Entstehung des Wiesenhügels wollen wir den Stadtteil erkunden und vielleicht das Eine oder Andere in neuem Licht betrachten.

Als kundige Führerin konnten wir die Bauingenieurin Monika Liebau gewinnen, die seinerzeit den Wiesenhügel mit plante und Historien und Histörchen über die Entstehung des jüngsten Neubaugebietes Erfurt zu berichten weis. 

Wer den Wiesenhügel gern neu kennenlernen möchte ist eingeladen uns am 11. Oktober 2017 ab 15.00 Uhr zu begleiten. Start der kleinen Tour ist der Parkplatz am Supermarkt im Mispelweg. 

 

AKTUELL TERMIN