Nach dem Radiocontainer ist vor dem Radiocontainer

Seit knapp vier Jahren besucht Radio F.R.E.I. unterschiedliche Stadtteile von Erfurt mit einem Radiocontainer. Auch 2015 wurde dieser wieder aufgestellt – diesmal in der Magdeburger Allee im Eingangsbereich der Lutherkirche.

Neben den wöchentlichen Live-Radiosendungen wurden unterschiedliche Aktionen am Radiocontainer realisiert. Highlights waren die Freiluft-Redaktionssitzungen von Radio F.R.E.I., Live-Senior*innen-Sendung oder die Teilnahme und Berichterstattung vom Magdeburger Allee Fest, „Kultur flaniert“ und Vollbrachtstraßenfest.

Kids und Jugendliche portraitierten mit einem Aufnahmegerät und Mikrofon ausgerüstet den Stadtteil und ließen die Menschen von dort zu Wort kommen. Jugendliche aus der Förderschule am Andreasried machten im Radiocontainer eine Sendung zu „Werten“, die sie für wichtig halten und die sie gern der Öffentlichkeit vermitteln wollten.

Eng wurde dabei mit verschiedenen Kooperationspartnern im Stadtteil zusammengearbeitet, z.B. mit der evangelischen Kirchgemeinde Martini Luther, dem Jugendverband CVJM, dem Bürgerbeirat Ilversgehofen, dem Quartiersmanagement der Magdeburger Allee, mit der Saline 34 und vielen mehr. Finanzielle Unterstützung kam in diesem Jahr z.B. vom Jugendamt bzw. aus einer Projektfinanzierung des Bundesprogramms JUGEND STÄRKEN IM QUARTIER.

Im November wurde der Radiocontainer wieder in den Winterschlaf geschickt. Trotz allem kommen die Beteiligten noch einmal in einer abschließenden Sendung am 04.12.2015 zwischen 9-11 Uhr bei Radio F.R.E.I. zu Wort.

Und getreu dem Motto: „Nach dem Radiocontainer ist vor dem Radiocontainer“… sind wir in froher Erwartung auf die nächsten Standorte, die der Radiocontainer besuchen kann!

Ideen und Vorschläge können gern eingebracht werden unter: stadtfinden@radio-frei.de

Nähere Infos, Videos und Audioprodukte sind auf der Homepage www.stadt-finden.de nachzulesen, nachzuschauen und nachzuhören.