Workshop zur Einführung ins Projektmanagement „Von der Idee zum Konzept“

Im Rahmen der Professionalisierung der Migrant*innen bzw. Unterstützung der Vereinsarbeit organisiert die Koordinierungsstelle des Netzwerkes MigraNetz Thüringen am

01.07.2017, 10:00 bis 16:00 Uhr, in Erfurt bei Radio F.R.E.I., Gotthardtstraße 21 (Lernplatz, 4. Etage) einen Workshop zum Thema

Einführung ins Projektmanagement – „Von der Idee zum Konzept“:

Ich habe da mal eine Idee“… Sie möchten ein kulturelles Fest organisieren, eine thematische Projektwoche gestalten, ein soziales Projekt aufbauen, eine Bildungsveranstaltung durchführen oder einen politischen Aktionstag auf die Beine stellen … ? Ideen gibt es viele, aber nicht alle finden den Weg zur Umsetzung.

Der Workshop möchte den Teilnehmenden einen „Leitfaden“ an die Hand geben, der die Schritte von der ersten zündenden Idee bis hin zur Entwicklung eines umsetzbaren Konzepts erleichtert.

In dem Workshop erfahren die Teilnehmenden in einem kurzen theoretischen Input, was ein gelungenes und erfolgreiches Projekt ausmacht. Nach einem Überblick über die verschiedenen Projektphasen können sie danach ganz „praktisch“ werden und an selbst mitgebrachten Projektideen feilen und diese weiter entwickeln. Anhand von gezielten Fragestellungen und kleinen Übungen „reift“ die Idee bis zu einem ersten Konzept. Dies legt die Basis für eine weitere Projektplanung, Antragstellung und hoffentlich Realisierung 🙂 !

Gute Deutsch-Sprachkenntnise sind nicht unbedingt eine Voraussetzung für den Teilnahme im Workshop. Das wichtigste ist, Ideen und Motivation mitzubringen.

Workshop-Leitung: Angelika Heller (Dipl-Päd, M.A. Entwicklungspolitik), Projekt „Weltoffen Solidarisch Dialogisch“ bei KOMED e.V./Radio F.R.E.I., Trainerin für Konfliktbearbeitung und transkulturelles Lernen, Pädagogische Organisationsberatung

Anmeldung per Mail (migranetzthuer@iberoamerica-jena.de) oder Telefon (03641/6391063)

Kontakt: Janny Guevara & Günter Platzdasch

Lage (GoogleMaps) des Veranstaltungsorts:
Location Radio F.R.E.I.

Einladung als pdf zum download:

2017 07 01 Workshop Projektmanagement für MigrantInnen

 
0 comments

Tag der Vielfalt - ein Fest für alle Menschen in Erfurt Südost

Die Stadtteilkonferenz Südost, ein Netzwerk aller im Südosten verorteten Einrichtungen und Akteure, lädt zum Aktionstag am Samstag, dem 24. Juni ein.

Der „Tag der Vielfalt“ ist ein Fest für alle Menschen und möchte die umfangreichen Angebote des Stadtteils präsentieren und Signale für Toleranz und Weltoffenheit senden. Von 10 – 22 Uhr werden spannende Aktionen im gesamten Südosten stattfinden. Ab 14 Uhr gibt es ein gemeinsam organisiertes Fest mit zahlreichen kostenfreien Kreativaktionen, einem bunten Bühnenprogramm und kulinarischen Highlights rund um´s Stadtteilzentrum am Herrenberg. 

Bei schlechtem Wetter feiern wir trotzdem in der benachbarten Turnhalle und im Stadtteilzentrum weiter!

Aktionen im Erfurter Südosten 

⇻ Sommerfest im Bürgergarten 
Ortsteilrat Wiesenhügel 
Nähe Färberwaidweg 8 14–18 Uhr 

⇻ Ferienaufaktparty am Jugendhaus Wiesenhügel
JH Wiesehügel | Jugendhaus Drosselberg | Music College Erfurt e.V.(Musikfabrik) | Streetwork Südost (Jasmin Lara Nico)| Family-Club Familienzentrum
Färberwaidweg 8
15–18 Uhr 

⇻ Tag der offenen Tür 
AWO Begegnungsstätte 
Heckenrosenweg 2 
13–17Uhr 

⇻ Aktion & Live-Sendung am Radio-Container (UKW 96,2)
RADIO F.R.E.I. | Stadt-Finden
auf der Wiese beim Melchendorfer Markt 
10–12Uhr 

⇻ 7. Oldtimertreffen 
Melchendorfer Marktplatz, Drosselberg 45
10–15 Uhr 
_______________________________________________________________
⇒ Aktionen rund um‘ s Stadtteilzentrum am Herrenberg

ab 14 Uhr: Kostenfreie Kreativangebote 
• Batiken, Gartenbau und Drachenbau 
• Buttons & Beutel selbst gestalten
• Kinderschminken
• Bildungsangebot »Edjutainment« 
• Näh- & Holzwerkstatt 

Kaffee, Kuchen, Getränke, selbstgemachtes Eis & Popcorn und abwechslungsreiche Delikatessen. 

⇻ Bühnenprogramm 
14:30 Clownshow des Theater „Hallo e.V.“
15:00 Konzert mit Ludowig der Lutenslaher (Mittelalter- bis Schlagermusik)
16:00 Clownshow des Theater Hallo e.V. 
16:30 Auftritt der Kindertanzguppe des STZ am Herrenberg
17:00 Clownshow des Theater Hallo e.V. 
17:15 Konzert mit Singer-Songwriterin Annekathrin Gentzel
18:00 Schallplattenmusik von DJ Markise 
18:30 Schallplattenmusik von DJ Foamy 
20:00 Live-Rap von 
Mbp&Magma

ab 20 Uhr 
Lagerfeuer mit Knüppelkuchen: Freier Garten am Herrenberg

Wir freuen uns auf Euer Kommen!
die Stadtteilkonferenz Südost

0 comments

Handmade präsentiert: Kalter Kaffee

Musik genießt man am besten gemeinsam – und das mit kühlen Getränken und köstlichen Snacks! Daher präsentieren euch Handmade – Das Musikmagazin und RADIO F.R.E.I. am 22. Juni 2017 die LiedermacherKalter Kaffee!
Packt eure Freunde ein und kommt ab 18 Uhr vorbei, um bei Musik und auf gemütlichen Picknickdecken Gutes vom Grill zu genießen. Das Konzert wird ab 21 Uhr live auf Radio F.R.E.I. übertragen.

Also: vorbeikommen, tanzen, Spaß haben und zusammen einen tollen Abend verbringen! Der EINTRITT ist FREI, alkoholfreie Getränke und Snacks gibt es auf Spendenbasis.

Ort: Radiocontainer am Melchendorfer Markt, Erfurt
Beginn Grillparty: 18 Uhr
Beginn Konzert: 21 Uhr

0 comments

Feierabend mit Spirit of Football

Ein offenes Abendangebot vom Verein Spirit of Football. Normalerweise im STZ am Herrenberg heute Open-Air am Container. Gemeinsam wird gegessen, getanzt, gequatscht, gesungen und gelacht! Kommt vorbei!

0 comments

Slow Lama Productions transportiert Guadalupe zum MelleMarkt

Am 11.06.2017 lädt die Lateinamerika und Our Voice Redaktion von Radio Frei zu einem Fest am Container beim Melchendorfer Markt ein. Damit wird südamerikanische Flair direkt in den Erfurter Südosten gebracht. Alle Gäste können dabei sein, wenn eine live Radiosendung entsteht, noch dazu mit ganz besonderem Besuch: Guadalupe Mediavilla aus Argentinien beehrt uns mit ihren Bandkollegen aus Mexiko. Freut Euch auf mitreißende Klänge mit stimmungs- und rhytmusvollen südamerikanischen Chansons, die an Sonne, Strand und Meer erinnern und Mexiko nach Erfurt bringen. Drumherum gibt es DJs, denen es auch darum geht, die Wiese des Melchendorfer Marktes in ein lateinamerikanisches Stranddorf zu verwandeln und Groß und Klein zum Tanzen herauszufordern. Ab 15 Uhr sind alle eingeladen, ein Fest zu feiern und gemeinsam den Sommer zu genießen.

 

0 comments

WEITERE BEITRÄGE