HIPHOP HORRAY AM RADIOCONTAINER

Wenn am 30.08. wallende Beats und freche Texte durch den Südosten Erfurts wabbern, dann seid ihr richtig beim geselligen HipHop-Abend am Radiocontainer von Radio F.R.E.I.!

Ab 19 Uhr erwarten euch auf der Container-Open-Air-Bühne die Sprachvirtuosen Magma&Mbp! Bei einem richtigen HipHop-Abend darf natürlich auch Breakdance nicht fehlen und so zeigen euch Mädels und Jungs einer Breakdance-Crew was die coolste Art ist, sich zu HipHop zu bewegen.

Auch kommt uns die Erfurter ZeichnerInnenrunde „Auf Kurs“ wieder besuchen und lädt jeden der Lust hat ein, mit zu malen und zu zeichnen. Kommt vorbei!

Eintritt wie immer frei!

0 comments

4. Fahrradrepair Open Air – Reparieren und Diskutieren

Die Bremse zieht nicht mehr richtig? Die Schaltung springt zwischen den Kränzen hin und her? Und außerdem klappert es hinten und vorn?

Ein letztes Mal wollen wir, am 28. August 2018 von 14.00 bis 18.00 Uhr, mit euch an euren Rädern basteln und laden euch herzlich ein zum gemeinsamen Fahrrad- Reparieren. Unter dem Motto „Reparieren und Diskutieren“ wollen wir das eine oder andere Fahrrad wieder flott machen, aber auch untereinander ins Gespräch kommen und uns näher kennenlernen.

Sollte für dein Fahrrad keine Hoffnung mehr bestehen oder solltest du gar keins besitzen, dann haben wir bestimmt auch welche vor Ort, die etwas für dich wären.

0 comments

gruen gehen stadt stehen. - mut zur lücke

Am 25. August 2018 findet das Stadtteilfest „Krämpf fresh“ und zum 4. Mal „Kultur flaniert“ (mit neuem Konzept das ihr hier nachlesen könnt) diesmal auch in der Krämpfervorstadt statt. An diesem Tag lädt die längsten Kaffeetafel des Viertels in der Werner Uhlwormstraße zur Begegnungen ein. Angekündigt ist ein Ohrenschmaus mit Wait a minute (Punk), Die MusenPampels (Hip Hop), Pelikan Rex (Canadian Rock), Drum´n´Base Crew und wenn du willst, deinem Beitrag auf der Open Stage. Es gibt Leckerbissen aus der Nachbarschaft, Augenweide mit Theater und (Kinder-) Sachentauschbörse. Es gibt Holziges, Fahrbares, Nachhaltiges, Mitmachiges, Nachdenkliches, Kreatives….

Gleichzeitig könnt ihr als Kulturflaneur den Tag der offenen Kulturräume in der Krämpfervorstadt geniessen.
Die dort ansässigen Kulturakteure haben alle  eingeladen in die Kämpfervorstadt zu kommen und sich dort zu präsentieren. Dies soll nach dem Raumgeber-Raumnehmer-Prinzip geschehen. So können Raumgeber im Quartier Räume zur Verfügung stellen und Akteure aus dem Norden oder der Innenstadt aufnehmen, die dort ihr Programm gestalten. Denkbar sind nicht nur Kulturorte, sondern auch Kulturunterstützerorte, Freiflächen, Wohnzimmer, Hinterhöfe etc.

Radio F.R.E.I. berichtet in einer LIVE-Sendung von 15.00 bis 17.00 Uhr von dieser „Kulturellen Stadtpartie(y)“

0 comments

Leih Dir ein Buch aus der lebendigen Bibliothek

Am Donnerstag, den 23. August bekommen wir Besuch von der „lebendigen Bibliothek“ der Naturfreunde Thüringen. Interessierte können sich für rund 30-60 Min. ein „Buch“ – also eine Person mit einem thematischen Erfahrungshintergrund, zum Thema Graffiti, Flucht und Blindheit ausleihen.
Dieses Format bietet niedrigschwellig und direkt die Möglichkeit, sich zu diesen Themen über Erfahrungsberichte von ExpertInnen oder Betroffenen zu informieren. Wir würden uns wirklich immens freuen, wenn die Veranstaltung von Interessierten (die vielleicht auch Vorurteile der Thematik gegenüber haben) besucht wird.

15.00 Uhr geht es los.

0 comments

Frag DEINEN Bürgermeister!

Am 16. August 2018 haben Sie Gelegenheit in einer öffentlichen Frage- und Antwortstunde mit Herrn Matthias Plhak, dem Ortsteilbürgermeister vom Wiesenhügel, loszuwerden, wo Sie der Schuh in Ihrem Stadtteil drückt. Von 16.00 bis 17.00 Uhr ist er für Sie am Radiocontainer am Melchendorfer Markt da.

Sie haben an diesem Tag keine Zeit? Dann senden Sie uns ihre Fragen an stadtfinden@radio-frei.de.

Die Antwort hören Sie dann in unserer Sendung „StadtSenden Südost“ am Sonntag dem 26. August 2018 um 15.00 Uhr auf Radio F.R.E.I. (UKW 96,2).

0 comments

WEITERE BEITRÄGE